Campingplatz Treene-Camp Horn

Zwischen Husum und Eckernförde gelegener Campingplatz, der optimal für Angler und Reiter geeignet ist. Treene-Camp Horn als Basislager mit fünf Bauwagen bietet sich auch für Touren als Wanderer und Radtouristen an.

Treene-Camp Horn
Foto: Treene-Camp Horn

Auf dem Campingplatz stehen fünf Bauwagen mit jeweils 4 Etagenbetten, die zum Übernachten einladen, sowie einige fest stehende Zelte, die ebenfalls gebucht werden können. Es darf natürlich auch eine eigene Unterkunft mitgebracht werden. Die fischreiche Treene ist ein Paradies für Angler. Optimal auch für Reitfreunde, auf der hauseigenen Weide können nach Absprache die Pferde untergebracht werden. Kiosk ist am Platz vorhanden. Mehr Informationen unter www.treene-camp-horn.de.


Das Wichtigste in Kürze:

  • Anbieter: Treene-Camp 
  • Kontakt: Sönke Horn 
  • Adresse: Dorfstraße 13A, 24887 Silberstedt, Schleswig-Holstein 
  • Telefon: 04625/181024 
  • Webadresse: http://www.treene-camp-horn.de 
  • Preis: ab 25,- Euro für 2 Personen 
  • Betten: 20 Plätze in den Bauwagen 
  • Region: Schlei 
  • Bundesland: Schleswig-Holstein