Dein neues Fenster zur Welt – Caravan Salon Düsseldorf öffnet in vier Tagen.

iNet von Truma steuert Freizeitfahrzeuge aus der Ferne

Truma App Startscreen

Die neue Truma-App gibt aktuelle Infos und hilft bei der Fernsteuerung. Foto: Truma.

Mehr Komfort für unterwegs in einer neuen Dimension: Das Truma iNet System ermöglicht es, die Combi Heizungen und die Truma Klimasysteme jederzeit und von überall fernzusteuern. Auf der Skipiste, am Strand, beim Wandern: mit dem Truma iNet System lassen sich die Geräte bequem und einfach von unterwegs über die Truma App regeln und der aktuelle Geräte- und Fahrzeugstatus abfragen. Das macht das Campen leichter, komfortabler und sicherer.

Herzstück ist die Truma iNet Box. Sie ist die zentrale Steuereinheit des Systems und ermöglicht die Kommunikation zwischen der Truma App auf dem Smartphone oder Tablet und den Truma Geräten. Im Nahbereich geschieht dies komplett kostenfrei per Bluetooth. Das heißt: Die Signale werden direkt übermittelt. Außerhalb des Bluetooth-Bereiches schaltet die iNet Box automatisch auf SMS-Kommunikation um. Auf Basis der in der App vorgenommenen Einstellungen wird eine automatisch generierte SMS erstellt. Eine personalisierte Antwort-SMS bestätigt, dass die gewünschten Settings übernommen wurden.

Inet-Box: Funktionsvielfalt ferngesteuert

Von unterwegs schon einmal die Klimaanlage einschalten ...

Von unterwegs schon einmal die Klimaanlage einschalten … Foto: Truma

Mit der Truma App lassen sich so gut wie alle Funktionen der Truma Combi Heizung und der Truma Klimasysteme fernsteuern. Bei der Heizung kann die Temperatur, die Gebläsestufe und das Warmwasser eingestellt werden. Bei den Combi E-Versionen ist es darüber hinaus möglich, die Energieart zu wählen: Gas, Mischbetrieb Gas/Elektro oder nur Elektro. Gleiches gilt für die Diesel/Elektro-Combi. Auch bei den Truma Klimaanlagen kann die gewünschte Temperatur und die Gebläsestufe geregelt werden.

Neben der komfortablen Gerätefernsteuerung lässt sich über die App ermitteln, welche Truma Geräte mit welchen Einstellungen in Betrieb sind, zum Beispiel ob und wie die Heizung eingestellt ist. Gleiches gilt für die Abfrage des Fahrzeugstatus: Die iNet Box meldet die aktuelle Temperatur im Fahrzeug, die Wassertemperatur der Combi, die Bordspannung und gibt an, ob Landstrom anliegt.

Das System ist in der Virtual Reality-Box auf dem Truma-Stand zu erleben, auf jeden Fall ansehen: Truma ist in Düsseldorf auf dem Caravan Salon in Halle 13, Stand C31 zu finden.

Blick in die Welt: Traumtouren-Kino

Jeden Tag um 12.00 Uhr geht die zweite Traumtour des Tages ins Baltikum und nach Sankt Petersburg. Kostya Abert nimmt Euch mit auf eine Tour in eine wundervolle Landschaft. Großzügige Campingplätze, unberührte Natur und schöne, preiswerte Städte sind ein Traum für alle Reisemobilisten. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt die alte Zarenstadt St. Petersburg. Erlebt das „Venedig des Nordens“, das zum Weltkulturerbe und zu den zauberhaftesten Städten auf der Welt gehört. Das Traumtouren-Kino befindet sich im Pavillon auf dem Freigelände zwischen den Hallen 10 und 16.

Traumtourenkino Baltikum und Sankt Petersburg.

Traumtourenkino Baltikum und Sankt Petersburg. Foto Messe Düsseldorf.

Die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans

Der Caravan Salon ist von Samstag, 29. August, bis Sonntag, 6. September 2015, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 28. August, geöffnet. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 14 Euro; Schüler, Studenten und Caravan Salon Club-Mitglieder zahlen 10 Euro, das Ticket für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet sechs Euro. Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage. Die Eintrittskarte im Vorverkauf beinhaltet die kostenlose Hin- und Rückfahrt zum Messegelände innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) am Tag des Messebesuches (DB 2.Kl.).

Auch in diesem Jahr gibt es ab Anfang Juli Online-Tickets zum Ausdrucken. Zudem sind die Karten ab August in ausgesuchten ADAC-Geschäftsstellen und beim DCC (Deutscher Camping Club) erhältlich. Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de.

Quelle: Truma, Messe Düsseldorf.

UmhängetascheUnd wer noch eine passende Tasche für ein paar Kleinigkeiten von der Messe braucht, kann ja mal hier schauen: www.campingkult.de.

Merken