Stellplatz-Broschüren für das Weserbergland erschienen

Unberührte Landschaften, jede Menge Ausflugsmöglichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt und schöne Stellplätze für Reisemobile, Wohnwagen und Zelte mit Blick auf die Weser oder in die Natur – die vielen Camping- und Reisemobilstellplätze in der Region zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica bieten für jeden Geschmack den richtigen Platz für die Nacht. Für alle Reisemobilisten und Camper sind eigens dafür zwei neue Broschüren erschienen, die ab sofort kostenfrei bestellt oder im Internet heruntergeladen werden können.

Für Camper und für Reisemobilisten

Produziert im handlichen DIN lang-Format und mit 20 bzw. 24 Seiten werden in den beiden Broschüren 28 Camping- bzw. 35 Reisemobilstellplätze vorgestellt. Neben allgemeinen Informationen zu den Ausstattungsmerkmalen wie Öffnungszeiten, Lage, Größe, Anzahl der Stellplätze sowie der Beschaffenheit der Plätze sind auch Informationen zu den Serviceangeboten enthalten. Das Besondere: Alle Plätze sind auch im Weserbergland Navigator zu finden, sodass neben der Stellplatzsuche für die Übernachtung mit dem interaktiven Navigator auch Touren und Ausflüge für den Aufenthalt geplant werden können. „Mit den beiden neuen Broschüren für Reisemobil und Camping bieten wir unseren Gästen einen umfangreichen Überblick über die Stellplatzangebote im Weserbergland“ freut sich Petra Wegener, Geschäftsführerin des Weserbergland Tourismus e.V., „einem Aufenthalt in der mitgebrachten Unterkunft steht also nichts im Weg“.

Die beiden Broschüren Reisemobil-Urlaub und Camping-Urlaub sind in den Tourist-Informationen des Weserberglandes, beim Weserbergland Tourismus e.V. unter der Telefonnummer 05151/93000 oder im Internet unter www.weserbergland-tourismus.de kostenfrei erhältlich.

Quelle: Weserbergland Tourismus e.V., Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH